Warum werden Stablecoins für die Zukunft entscheidend sein?

Es spielt keine Rolle, ob Sie den Preis von Bitcoin Profit erhöhen oder senken. Nun, die Krypto-Welt und das Universum der virtuellen Währungen geht weit über die BTC hinaus. Und das vielleicht beste Beispiel dafür ist der Boom, den die Stablecoins erleben, die sich in den kommenden Jahren zu einer Säule des internationalen Finanzsystems entwickeln werden. Insbesondere dank zweier wichtiger Entwicklungen, die Stable Coins für die Zukunft entscheidend machen werden.

Facebook Pfund fügt ein neues Mitglied hinzu

Stabile Münzen in der Wirtschaft: Facebook-Pfund
Die erste Entwicklung, die die Bedeutung der Stablecoins erhöht, ist die Waage, die virtuelle Währung von Facebook, die weltweit Kontroversen ausgelöst hat. Seit das US-Unternehmen Mitte Juni letzten Jahres dank der gemeinsamen Arbeit von zwanzig der mächtigsten Unternehmen der Welt die künftige Einführung der Waage ankündigte, haben Facebook und Libra nicht aufgehört, Schlagzeilen zu machen.

Bitcoin und Ethereum, zusammen mit anderen wichtigen Bitcoin Code Münzen

So waren die ersten, die auf die Ankündigung von Facebook und der sogenannten Libra Association reagierten, westliche Regierungen. Sie gingen von vorsichtiger Feindseligkeit über und ordneten Untersuchungen zu diesem Thema in den Vereinigten Staaten an. Sogar eine offene Konfrontation, bei der ein französischer Minister erklärte, dass sie niemals die virtuelle Währung von Facebook ins Land lassen würden.

Perspektivisch gesehen könnte die Waage die Macht haben, das Monopol der Staaten bei der Ausgabe von Geld zu untergraben. Schaffung eines Finanzinstruments, das sich der Kontrolle einer Regierung entzieht. In den Händen einer Gruppe von Großunternehmen zu sein.

Die Herausforderung für Facebook und Waage wäre also eine andere als die, die Kryptosysteme wie Bitcoin für die Zukunft des Finanzsystems darstellen. Denn der Triumph der BTC würde zwar den Übergang von der Zentralisierung der Regierung zur Dezentralisierung der Blockkette bedeuten. Die Massifizierung der Waage würde zu einer extremen Zentralisierung der monetären Macht in den Händen einiger Unternehmen führen.

Stabilitätsmünzen wie die Waage und der virtuelle Yuan werden für die Zukunft entscheidend sein

Die Chinesen wetten: Der virtuelle Yuan
Während es den westlichen Regierungen bisher gelungen ist, den Fortschritt der Waage zu stoppen, ist die zweite Entwicklung, die die Stablemünzen vorantreibt, nicht mit dieser Art von Herausforderungen konfrontiert. Nun, die virtuelle Währung der chinesischen Regierung ist ein Finanzprodukt, das von der chinesischen Regierung selbst entworfen wurde. Als ein Mechanismus zur Ankurbelung der Wirtschaft bei gleichzeitigem Schutz der Macht.

Nun, paradoxerweise wurde die Entwicklung der virtuellen chinesischen Regierungswährung und der übrigen Stablecoins der Regierung durch die Waage von Facebook beschleunigt. Denn wenn die Regierungen der Welt erkennen, was tatsächlich eine Bedrohung ihrer Macht über den Geldmarkt darstellt Mehrere von ihnen haben daraufhin die Entwicklung ihrer eigenen virtuellen Währungen beschleunigt.

Auf diese Weise scheinen die Stallmünzen in Regierungskreisen auf der ganzen Welt an Stärke zu gewinnen. Dies erlaubt es uns vorauszusagen, dass in einigen Jahren die Entwicklung virtueller Währungen durch staatliche Stellen ebenso üblich sein wird wie die Ausgabe von traditionellem Fiat-Geld.

Dies stellt daher eine Herausforderung für die Krypto-Welt dar. Denn wenn Kryptoaktive wie Bitcoin bereits mit Problemen wie Skalierbarkeit und Massifizierung zu kämpfen hatten, so müssen sie nun auch mit stabilen Währungen konkurrieren.

Stabile Münzen werden für die Zukunft entscheidend sein, da sie von Regierungen und Unternehmen in der ganzen Welt unterstützt werden. Sie werden nicht zögern, ihre ganze wirtschaftliche und politische Macht einzusetzen, um das Entstehen von Krypto-Währungen zu verhindern.